DR. SCHNELL Milizid KRAFTGEL

DR. SCHNELL Milizid KRAFTGEL 1 l.jpg
ab 8,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,01 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebindegröße

Menge

Saurer Sanitärgrundreiniger für die Grundreinigung im Sanitärbereich und in... mehr
Produktinformationen "DR. SCHNELL Milizid KRAFTGEL"
Saurer Sanitärgrundreiniger für die Grundreinigung im Sanitärbereich und in Nasszellen auf allen wasserfesten und säurebeständigen Oberflächen. Zur Entfernung starker mineralischer Verschmutzungen wie Rost und Urinstein sowie Öl-/Fettverschmutzungen. Haftet auf senkrechten Oberflächen.


Anwendung:
Im gesamten Sanitärbereich unverdünnt oder bis 1:10 mit Wasser verdünnt (1 Teil MILIZID KRAFTGEL auf 10 Teile Wasser) anwenden,10 Minuten einwirken lassen und dann gründlich mit klarem, kaltem Wasser nachspülen. Bei massiven Rückständen Anwendung ggf. wiederholen. Reinigung großer Flächen mit einer Schaumkanone vornehmen.


Produkteigenschaften:
• Synergistische Säurekombination wirkt auch bei Rost- und Braunsteinablagerungen
• Sehr wirksamer Sanitärreiniger
• Viskose Produkteinstellung sorgt für gute Haftung auch auf senkrechten Flächen
• Ideal zur Anwendung mit der DR.SCHNELL Schaumkanone
• Auch zur Anwendung auf intakten Armaturen gut geeignet.
Voraussetzung: sachgerechte Anwendung, insbesondere gründliches Nachspülen mit klarem Wasser ist sichergestellt.


Hinweis:
Auf säureempfindlichen Materialien wie z. B. Marmor nicht einsetzen. Bei allen Reinigungsverfahren nicht säurefeste Fugen vor der Reinigung vorwässern. Nach der Reinigung mit MILIZID KRAFTGEL Oberflächen, Fußböden, Wandfliesen und Fugen immer mit kaltem, klarem Wasser gründlich nachspülen. Vor der Anwendung Materialverträglichkeit von MILIZID KRAFTGEL an unauffälliger Stelle testen.


Inhaltsstoffe:
Nichtionische und amphotere Tenside, Alkalien, Hilfsstoffe.
pH-Wert (Konzentrat): ca. <0,5


Einstufung des Stoffs oder Gemischs:
Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 1
Verursacht schwere Augenschäden. 1
Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. 1


Kennzeichnungselemente:
Kennzeichnung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
Methansulfonsäure, Phosphorsäure, Isotridecanol, ethoxyliertAmine, C12-14 (geradzahlig), Alkyldimethyl-, N-Oxide
Signalwort: Gefahr
Piktogramme:
Gefahrenhinweise:
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
Sicherheitshinweise:
P260 Dampf oder Aerosol nicht einatmen.
P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310-Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.


Sonstige Gefahren:
Keine bekannt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DR. SCHNELL Milizid KRAFTGEL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.