DR. SCHNELL Milibac N

DR. SCHNELL Milibac N 1 l #00323.jpg
12,44 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

10,45 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebindegröße

Auswahl zurücksetzen

Menge

Zur Desinfektion und Reinigung aller säurebeständigen Materialien, Bodenbelägen,... mehr
Produktinformationen "DR. SCHNELL Milibac N"
Zur Desinfektion und Reinigung aller säurebeständigen Materialien, Bodenbelägen, Wandfliesen, Kunststoffwänden, Oberflächen z. B. in Sanitärräumen, Schwimmbädern, Nasszellen anwendbar sowie für Toilettenschüsseln/Urinale, Waschbecken und Fugen. Entfernt mineralische und organische Verschmutzungen.


Anwendung:
Reinigung:
Zur Reinigung von säurefesten Toilettenschüsseln/Urinalen Milibac N konzentriert unter dem Rand der Toilettenschüssel/dem Urinal ausbringen, mit Toilettenbürste bearbeiten und nach kurzer Einwirkzeit (max. 5 Min.) spülen. Bitte beachten: Vor Ausbringung Toilettensitz komplett hochklappen.
- Unterhaltsreinigung:
Säurefeste Fußböden, Wände, Inventar (Toilettensitz, Toilette, Badewannen, Armaturen etc.): Milibac N 0,25 - 1 % mit kaltem, klarem Wasser verdünnen.
- Grundreinigung: Milibac N pur anwenden.


Desinfektion:
Anwendungsgebiet/WirksamkeitKonzentration/EinwirkzeitAnmerkung
Bakterizid u. levurozid2,0 % 15 Min.EN 1276, EN 1650, EN 13697
niedrige Belastung
Polyomavirus (SV40) 2,0 % 5 Min.EN 14476, niedrige Belastung



Produkteigenschaften:
• Bakterizid (ink. MRSA) und levurozid
• Frei von Duft- und Farbstoffen
• Haltbarkeit geschlossen: siehe Etikett
• Haltbarkeit geöffnet: 36 Monate
• IHO-gelistet


Hinweis:
Milibac N nicht auf säureempfindlichen Oberflächen anwenden (z. B. kalkhaltigen Steinbelägen, nicht der DIN-Norm entsprechendem Emaille). Materialverträglichkeit von Milibac N im Vorfeld an unauffälliger Stelle prüfen. Milibac N nicht mit heißem Wasser anwenden. Bei allen Reinigungsverfahren nicht säurefeste Fugen vor der Reinigung grundsätzlich vorwässern. Nach der Reinigung mit Milibac N Oberflächen, Fußböden, Wandfliesen und Fugen immer mit klarem, kaltem Wasser nacharbeiten.


Wirkstoffe:
100 g enthalten 5,6 g Milchsäure und 3,0 g Ethanol


Einstufung des Stoffs oder Gemischs:
Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Verursacht schwere Augenschäden. 1
Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. 1
Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 1


Kennzeichnungselemente:
Kennzeichnung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
PhosphorsäureL-(+)-MilchsäureSulfonsäuren, C14-17-sec-Alkan-, NatriumsalzeIsotridecanol, ethoxyliert
Signalwort: Gefahr
Piktogramme:
Gefahrenhinweise:
P260-Dampf oder Aerosol nicht einatmen.
P280-Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz ragen.
P301+P330+P331-BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353-BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
P305+P351+P338-BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310-Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.


Sonstige Gefahren:
Keine bekannt.


Hersteller-Nr.: 00323
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DR. SCHNELL Milibac N"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.