Navigation
 
Sie sind hier: Startseite // Shop // Reinigungs- und Pflegemittel // Desinfektionsmittel
 

Schülke terralin® protect

Konzentrat zur Desinfektion und Reinigung

Gebinde

Preis: bitte Artikel wählen
Menge

 

Verpackungseinheiten

Flasche, Kanister

 

Artikelbeschreibung

Flüssiges Konzentrat zur Desinfektion und Reinigung von nicht-invasiven Medizinprodukten auf Basis einer Kombination aus aromatischen Alkoholen, quartärer Ammoniumverbindungen, amphoteren Glycinderivaten und nichtionischen Tensiden.

Unser Plus:
  • aldehydfrei
  • bietet erstklassigen hygienischen Schutz
  • liefert eine hervorragende Optik
  • riecht angenehm frisch und dezent

  • Anwendungsgebiete:
    Desinfektion und Reinigung von nichtinvasiven Medizinprodukten und von Flächen aller Art in allen Bereichen mit Anspruch auf hygienische Sicherheit,
    z.B.:
  • in allen Krankenhausbereichen
  • besonders für geruchssensible Bereiche (z.B. Frühgeborenenstationen)
  • auf empfindlichen Materialien (z.B. Acrylglas)
  • in kritischen/sensiblen Produktionsbereichen (z.B. der Pharma- und Kosmetikindustrie)

  • Anwendungshinweise:
    Oberflächen von Medizinprodukten bzw. Fußböden und anderen wischbaren Flächen feucht wischen. Stets auf vollständige Benetzung achten. Ausrüstung gut mit Wasser reinigen.
    Wegen des Gehaltes an kationaktiven Wirkstoffen kann die Abmischung mit Reinigern oder Wischpflegeprodukten Auswirkungen auf die mikrobiologische Präparateleistung haben und anwendungstechnische Probleme verursachen. Daher sollte eine Präparateabmischung nur nach vorheriger Absprache mit schülke erfolgen.

    WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
    bakterizid
    EN13697, gemäß VAH
    0,5 % (5 ml/l)60 Min.
    bakterizid
    gemäß VAH
    2 % (20 ml/l)15 Min.
    tuberkulozid
    im Suspensionsversuch
    0,5 % (5 ml/l)2 Std.
    tuberkulozid
    gemäß VAH
    2 % (20 ml/l)2 Std.
    levurozid
    EN13697, gemäß VAH
    0,5 % (5 ml/l)60 Min.
    levurozid
    gemäß VAH
    2 % (20 ml/l)15 Min.
    fungizid
    EN13697
    0,5 % (5 ml/l)60 Min.
    begrenzt viruzid
    (inkl. HIV, HBV und HCV)

    gemäß DVV-/RKI-Leitlinie
    0,5 % (5 ml/l)60 Min.
    Adenovirus
    gemäß DVV
    2 % (20 ml/l)4 Std.
    Norovirus
    - niedrige Belastung
    1 % (10 ml/l)2 Std.
    Norovirus
    - hohe Belastung
    2 % (20 ml/l)2 Std.
    Polyoma SV40
    - niedrige Belastung
    0,5 % (5 ml/l)15 Min.
    Polyoma SV40
    - hohe Belastung
    1 % (10 ml/l)15 Min.
    Rotavirus
    gemäß DVV
    0,25 % (2,5 ml/l)15 Min.

    AnwendungsgebietKonzentrationEinwirkzeit
    Badewannendesinfektiongebrauchsfertig5 Min.

    Listungen
  • VAH-Liste
  • IHO-Liste



  • Produktdaten:
    100 g Lösung enthalten an wirksamen Bestandteilen:
    22 g Alkyl (C12-16) dimethylbenzyl ammonium chloride (ADBAC/BKC (C12-C16)), 17 g 2-Phenoxyethanol, 0,9 g Aminoalkyl-glycine
    (Amine, n-C10-16-alkyltrimethylenedi-, Reaktionsprodukte aus Chloressigsäure).
    Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004:
    5 - 15 % nichtionische Tenside, Duftstoffe

    Chemisch-physikalische Daten
    Dichteca. 1,0 g/cm3 / 20 °C
    Farbegrün
    Flammpunkt48 °C / Methode : DIN 51755 Part 1
    Formflüssig
    pHca. 8,6 / 20 °C / Konzentrat
    Viskosität, dynamischca. 21 mPa*s / 20 °C / Methode : ISO 3219

    Besondere Hinweise:
    terralin® protect hat eine hervorragende Reinigungsleistung, sodass ein zusätzlicher Einsatz von Reinigungsadditiven im Normalfall nicht notwendig ist. Eine ergänzende Pflege des Bodens kann je nach Bodenart und Beschaffenheit ggf. sinnvoll sein.
    Das Tragen von Schutzhandschuhen (z.B. aus Butylkautschuk) wird empfohlen.
    Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

    Umweltinformation:
    schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.

    Artikelnummer und Verpackungseinheit:
    # 02015 - Karton mit 5 Flaschen à 2 l
    # 02021 - Kanister à 5 Liter

    Dokumente

    Produktdatenblatt » Sicherheitsdatenblatt »

     

    Tipps & Tricks

    Tipp ansehen