Navigation
 
Sie sind hier: Startseite // Shop // Reinigungs- und Pflegemittel // Desinfektionsmittel
 

Schülke perform®

Pulverförmiges Desinfektionsmittel- Konzentrat

Preis: 73,58 €
netto zzgl. 19% MwSt.
Menge

Karton

 

Verpackungseinheit

Karton

 

Artikelbeschreibung

Pulverförmiges Desinfektionsmittel- Konzentrat auf Basis von aktivem Sauerstoff, der durch Lösung des Produktes in Wasser freigesetzt wird.

Unser Plus:
  • extrem breites Wirkungsspektrum
  • durch Sauerstoffbasis keine Raumluftbelastung
  • geprüft nach den neuesten Noro-Viren-Prüfmethoden

  • Anwendungsgebiete:
    Desinfektion und Reinigung von nicht-invasiven Medizinprodukten und von Flächen aller Art. perform® eignet sich für den Einsatz in allen Risikobereichen, wo neben breiter Wirksamkeit hohe Anforderungen an das Umweltverhalten und die Anwenderfreundlichkeit eines Flächendesinfektionspräparates gestellt werden.

    WirksamkeitKonzentrationEinwirkzeit
    bakterizid
    EN13727, gemäß VAH
    - niedrige Belastung
    0,5 % (5 g/l)60 Min.
    mykobakterizid
    EN14348
    - niedrige Belastung
    0,5 % (5 g/l)60 Min.
    mykobakterizid
    EN14348
    - hohe Belastung
    1 % (10 g/l)60 Min.
    levurozid
    EN13624, gemäß VAH
    - niedrige Belastung
    0,5 % (5 g/l)60 Min.
    fungizid
    EN13697
    - hohe Belastung
    1 % (10 g/l)60 Min.
    begrenzt viruzid
    (inkl. HIV, HBV und HCV)

    gemäß DVV-/RKI-Leitlinie
    0,5 % (5 g/l)5 Min.
    viruzid
    EN14476
    - niedrige Belastung
    1 % (10 g/l)5 Min.
    viruzid
    gemäß DVV-/RKI-Leitlinie
    - hohe Belastung
    2 % (20 g/l)60 Min.
    Adenovirus
    EN14476
    gemäß DVV-/RKI-Leitlinie
    0,5 % (5 g/l)5 Min.
    Norovirus
    - niedrige Belastung
    0,5 % (5 g/l)5 Min.
    Norovirus
    - hohe Belastung
    0,5 % (5 g/l)30 Min.
    Polyoma SV40
    gemäß DVV-/RKI-Leitlinie
    0,5 % (5 g/l)1 Min.
    Rotavirus
    gemäß DVV
    0,5 % (5 g/l)1 Min.
    Clostridium difficile
    EN13697
    1 % (10 g/l)2 Std.

    AnwendungsgebietKonzentrationEinwirkzeit
    Badewannendesinfektion1,5 % (15 g/l)5 Min.
    RKI-Listung gemäß § 18 IfSG
    Wirkungsbereich AB
    3 % (30 g/l)4 Std.

    Listungen
  • RKI-Zertifikat
  • VAH-Liste
  • IHO-Liste



  • Produktdaten:
    Zusammensetzung:
    100 g Lösung enthalten an wirksamen Bestandteilen:
    45 g Pentakalium-bis(peroxymonosulfat-) bis(sulfat)
    Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: 5 - 15 % anionische Tenside,
    < 5 % nichtionische Tenside, < 5 % Phosphonate, < 5 % Seife, Duftstoffe

    Chemisch-physikalische Daten
    Farbeweiß
    FlammpunktNicht anwendbar
    FormGranulat
    pHca. 4 / 5 g/l / 20 °C / in Wasser
    Viskosität, dynamischNicht anwendbar

    Besondere Hinweise:
    Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

    Anwendungshinweise:
    Zum Ansetzen der Gebrauchslösung zuerst Wasser (möglichst handwarm) in Wanne oder Eimer geben, dann das Granulat einstreuen und kurz umrühren. Beispielsweise (beim Einsatz der Dose erfolgt eine entsprechende Dosierung gemäß der Dosiertabelle oder dem Dosen-Etikett).:
    • 1 Beutel (~40 g) auf 8 l Wasser = 0,5 %ige Lösung
    • 2 Beutel (~80 g) auf 8 l Wasser = 1 %ige Lösung

    Angesetzte Gebrauchslösungen verfügen für eine Standzeit von max. 30 Stunden (bei 20°C) und 4 Stunden (bei 40°C) über eine gewährleistete Wirkstoffstabilität. Bei starkem Schmutzeintrag sollte die Gebrauchslösung vorzeitig gewechselt werden. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden.
    Die Gebrauchslösung in gewünschter Konzentration im 2-Mopp-Nass-Wisch-Verfahren auf Fußböden ausbringen bzw. Oberflächen von Medizinprodukten und andere wischbare Flächen feucht wischen. Zur Desinfektion von Masken und Übungspuppen, Einzelteile in die Gebrauchslösung einlegen und nach der Einwirkzeit mit Wasser abspülen. Zur Vermeidung von Rückstandsbildungen auf behandelten Flächen sollte nach dem 2. Wischvorgang nur eine minimale Restfeuchte auf den Flächen verbleiben. Bei manchen Leitungswasserqualitäten kann bei Einsatz Aktivsauerstoff-basierter Desinfektionsmittel ein an Chlor erinnernder Geruch entstehen. Perform® enthält jedoch keine Chlor-Komponenten. perform® verfügt über gute Reinigungseigenschaften. Eine Abmischung mit Reinigungsverstärkern ist daher nicht erforderlich. Durch die gute Materialverträglichkeit der Gebrauchslösung kann perform® auch bei Problemwerkstoffen, wie z. B. Acrylglas (Inkubatoren), eingesetzt werden. perform® ist auch zur Desinfektion von Atemschutz- und Inhalationsmasken sowie Übungspuppen geeignet. Auf vollständige Benetzung achten. Ausrüstung gut mit Wasser reinigen. Beutel bzw. Dose nicht über Raumtemperatur lagern. Die Gebrauchslösung kann auf sehr empfindliche Textilfarbstoffe bleichend wirken.

    Umweltinformation:
    schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her.

    Artikelnummer und Verpackungseinheit:
    # 02014 - Karton mit 60 Beutel à 40 g

    Dokumente

    Produktdatenblatt » Sicherheitsdatenblatt » Betriebsanweisung »