Navigation
 
Sie sind hier: Startseite // Service // Tipps & Tricks
 

Tipps & Tricks

Unterhaltsreinigung - Schritt für Schritt: Oberflächenreinigung (Eimer)

 

Tuchfarben

Rotes Tuch

WC’s, Urinale, Spritzbereich

Gelbes Tuch

Spiegel, Waschbecken, Ablagen, Trennwände, etc.

Blaues Tuch

Allgemeine Oberflächen, Tische, Türen, Fensterbänke, etc.

Grünes Tuch

Küchenbereiche, Desinfektion

 
 

Schritt 1: Dosieren, Gebrauchslösung herstellen

Erst Wasser, dann Reinigungsmittel gemäß Dosierangabe auf dem Etikett hinzugeben.
Stets kaltes Wasser verwenden!

 

Schritt 2: Tuch auswaschen & falten

Tuch in Reinigungsflotte auswaschen und auspressen. Tuch nach Faltmethode falten.
Durch die Faltmethode entstehen 8 Arbeitsflächen, mit denen gearbeitet werden kann,
bevor das Tuch erneut ausgespült werden muss.

Nur zweimal falten und es entstehen 8 Arbeitsflächen. Achtmal reinigen, ohne das Tuch auszuspülen.

 

Schritt 3: Flächen systematisch reinigen

Flächen mit gefaltetem Tuch systematisch reinigen. Verschmutze Tuchseite wenden. Bei Bedarf Tuch in Eimer auswaschen, wenn nötig Reinigungsflotte erneuern.

 

Schritt 4: Arbeitsgeräte reinigen

Nach Arbeitsende Eimer entleeren und ausspülen. Tücher zum Waschen abwerfen.

 

Die SIcherheitsratschläge und Anwendungshinweise auf den Gebinden, der Produktinformation sowie dem Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten. Bitte beachten Sie auch die Reinigungs- und Pflegeempfehlungen der Hersteller sowie die Bedienungsanleitung der eingesetzten Maschinen und Geräte.